Wärmepumpe   >  Kolben-Kompressor   >  
Vorschaubilder

Click on the photo for the original

Eine Erdwärmesonde (EWS) ist im Prinzip
ein vertikal im Untergrund "vergrabener" Wärmetauscher aus Kunststoffrohren.
Die Wärmepumpe (WP) entzieht der Flüssigkeit die Wärme und hebt sie auf ein höheres Temperaturniveau, das zur Heizung genutzt werden kann. Bei optimaler Anpassung aller Komponenten kann man mit
1 kWh Strom etwa 4 kWh Wärme gewinnen.

[M01-Prinzip_Erdsonde.jpg]